Holiday

In meinem Urlaub wollte ich mich um mein Blog kümmern. Das habe ich getan, auch wenn man es erstmal nicht so richtig sieht. Ich habe ein bisschen überlegen und recherchieren müssen, um zu erkennen, dass mir ein unter wordpress.com gehostetes Blog nicht reicht, weil man das nicht so hinwursteln kann, wie ich es gern hätte. Dann habe ich mich schlau gemacht, was wohl ein guter und günstiger Host für meine simplen Zwecke ist.

Ich habe ein/en Mission Statement/Disclaimer verfasst. Und zwei Texte, bei denen ich jedoch auf halbem Wege festgestellt habe, dass die Grundrichtung mir so nicht gefällt und ich nochmal neu darüber nachdenken muss, wie ich einige Dinge anpacken will. Deshalb sieht das hier vielleicht danach aus, als hätte ich die ganze Zeit auf der faulen Haut gelegen. Ha, weit gefehlt! Denn neben den Blog-Gedanken habe ich mich eingehender mit meinem kleinen MacBook und speziell mit Quicksilver befasst, sehr inbrünstig angefangen, Gitarre spielen zu lernen (ich sag nur 51st State!), jeden Tag Sport getrieben (durch die Gegend gerannt, gefühlt 80% bergauf, und/oder Runden im Pool gedreht).

Und ab und zu wollte ich mich ja auch noch mit meinen sehr sypathischen und lustigen Mit-Urlaubern unterhalten…

Jetzt bin ich wieder daheim und muss mal sehen, ob ich mich dazu bringen kann, das kleine Blog regelmäßig zu füttern. Oder ob mich die Welt da draußen doch eher abhalten wird.

Der Titel dieses Beitrags wurde Ihnen präsentiert von Madonna (bei Bedarf einfach mal bei der großen Suchmaschine eingeben, dann wird sich schon ein passender Link finden).

Advertisements

Über Zufall

Weiblich, geboren am 6. April 1975, wohnhaft in Berlin.
Dieser Beitrag wurde unter Geplant abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Holiday

  1. Uwe schreibt:

    Danke für Deinen Spreeblick-Zuspruch :-)

  2. Zufall schreibt:

    Na, aber sehr gerne doch! Bin halt ein sehr neugieriger Mensch…

  3. Uwe schreibt:

    OK, ich poste Dir hier auch mal noch den Text, den ich zur Sicherheit noch lokal habe.

    Du wirst jetzt sicherlich enttäuscht sein, aber das geht mir immer so mit Frauen. Hehe.

  4. Uwe schreibt:

    Ha, auch bei Dir verschwunden. Heieiei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s