Run

Heute ist der große Tag. Heute muss ich 5 Kilometer bei der 8. Berliner DKB-Team-Staffel laufen. Ich muss gleich als erste rennen, weil ich wahrscheinlich die Langsamste bin. Am Anfang ist noch so ein Gedränge, da kommt man eh nicht voran, hab ich mir sagen lassen. Ich kann, ich will, ich schaff es! Chaka!

Nachtrag: Noch nicht mal dazu gekommen, mein hervorragendes Ergebnis zu posten, Mensch. 34 Minuten etwa. Also, ich war stolz auf mich.

(Der Titel dieses Beitrags wurde Ihnen präsentiert von Snow Patrol. Das heißt nicht zwingend, dass ich das Lied besonders gut finde.)

Werbeanzeigen

Über Zufall

Weiblich, geboren am 6. April 1975, wohnhaft in Berlin.
Dieser Beitrag wurde unter Sonst so veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s